Multifunktionale Kontaktlinsen: ideal für altersbedingte Weitsichtigkeit

Sie wünschen sich im Alter Kontaktlinsen, mit denen Sie Ihre Weitsichtigkeit korrigieren können? Dann sind die multifunktionalen Kontaktlinsen die richtige Wahl für Ihren Kauf. Sie korrigieren damit eine grundsätzliche Fehlsichtigkeit oder eine altersbedingte Weitsichtigkeit. Die Mehrstärkenlinsen sind ideal, wenn Sie keine Gleitsichtbrille tragen möchten. 

Mehrstärkenlinsen für besseres Sehen

Sie können multifunktionale Kontaktlinsen für besseres Sehen anfertigen lassen. Sie sind mit einer Biofokalbrille vergleichbar und bietet jedoch den Vorteil für Sie, dass Sie kein Brillengestell auf der Nase tragen und somit ein uneingeschränktes Sichtfeld haben. Sie können diese Art der Kontaktlinsen als harte oder weiche Kontaktlinsen erwerben. Mit dem steigenden Alter lässt auch die Elastizität der Augenlinse nach. Das führt dazu, dass das Auge alles, was Sie nahe sehen, nur noch eher verschwommen wahrnimmt. Was weiter entfernt ist, können Sie jedoch scharf sehen. Das ist ein Problem medizinisch gesehen mit der Presbyopie. Hier kommen Lesebrillen zum Einsatz. Multifunktionale Kontaktlinsen haben den Vorteil, dass Sie keinerlei Brille tragen müssen und diese nicht jedes Mal extra aufsetzen müssen, wie beispielsweise bei der Lesebrille. Sie ersetzen Ihnen eine Lesebrille und andererseits sehen Sie auch in der Ferne scharf.

Für Patienten, die mindestens zwei Brillen benötigen würden

Multifunktionale Kontaktlinsen sind für Patienten, die mindestens zwei Brillen tragen würden ideal. Sie müssen also keine Lese- und Nahbrille mehr bei sich haben, sondern können die Kontaktlinsen unsichtbar tragen. Ob beim Einkaufen, im Büro oder in der Küche, die Hände bleiben frei. Es ist kein störendes Brillengestell vor den Augen. Die Bewegungsfreiheit werden Sie schätzen und Ihr Gesicht bleibt unverändert. Multifunktionale Kontaktlinsen sind elastisch und sauerstoffdurchlässig. Sie nehmen die Form Ihrer Augenlinse an und passen sich an den Träger ideal an. Nach kurzer Zeit schon merken Sie nicht mehr, dass Sie eine Kontaktlinse tragen. Die Augenbewegungen machen die Kontaktlinsen ebenfalls gut mit, und zwar ganz unabhängig von Ihrer Körper- oder Kopfhaltung. Solche Kontaktlinsen gibt es zum Beispiel bei Linsenstudio.de.

Das Nah- und Weitbild

Multifunktionale Kontaktlinsen gibt es in zwei verschiedenen Varianten, die alternierenden und die bivisuellen Varianten. Die alternierenden Linsen ähneln den Biofokalbrillen und die bivisuelle Variante erzeugt ein immer gleichzeitiges Nah- und Weitbild. Beide Varianten sollten eine gewisse Trainingszeit lang getragen werden. Das menschliche Gehirn kann sich daran gewöhnen und dann sind die Kontaktlinsen gut verträglich. Je nach Art Ihrer Fehlsichtigkeit kann Sie Ihr Augenarzt oder Optiker gut beraten. Sie werden keine Kopfschmerzen oder Ermüdung erfahren und den Nutzen des freien Sehens ohne Einschränkung genießen. Besonders im Sommer, wenn Sie viel schwitzen, sind diese Kontaktlinsen eine hervorragende Variante, Ihre Sehschwäche zu korrigieren. Erhöhen Sie den Komfort beim Sehen und arbeiten Sie am Computer oder im Büro mit ihren neuen Kontaktlinsen.

Perfekte Wimpern – Wimpernverlängerungen

Wimpern
Wimpern

Wimpernverlängerungen gehören in der Beauty-Branche schon lange zum Alltagsgeschäft. Doch es gibt auch zahlreiche Unterschiede in Qualität und Beschaffenheit bei den verschiedenen Produkten. Welche das genau sind und wo Sie die besten Wimpernverlängerungen bekommen erfahren Sie hier: https://www.milleniumhair.de/wimpernverlaengerung