Bachblüten Rescue Tropfen – Für eine natürliche und umweltfreundliche Behandlung

Bachblüten Rescue

Irrelevant, ob für Mensch beziehungsweise Tier, mit Bachblüten Rescue Tropfen, haben Sie einen wertvollen Helfer auf natürlicher Basis für Ihre Hausapotheke auf Vorrat. Die Notfalltropfen können in vielen Stresssituationen helfen, das innere Gleichgewicht wiederherzustellen. Das bekannte, natürliche Heilmittel aus fünf verschiedenen Blütenessenzen, wirkt ohne Nebenwirkungen und Risiken. Wie die Bachblüten Rescue Tropfen zusammengesetzt sind, für welche Krankheiten sie eingesetzt werden sollten und wie Sie die Tropfen richtig benutzen, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

Bachblüten Rescue

Bachblüten Rescue Tropfen – 5 Essenzen für Ihren inneren Segen

Schonen Sie Ihr Nervenkostüm längerfristig, indem Sie auf die Wirkkraft der 5 Blütenessenzen vertrauen. Bauen Sie Ihr inneres Gleichgewicht nach und nach auf und therapieren Sie sich mit natürlichen Inhaltsstoffen, die für ihre ausgeprägten bestätigten Heilkräfte bekannt sind.

  • Drüsentragendes Springkraut (Impatiens) bei langen Wartezeiten, gegen Ungeduld und aufkommender Unruhe.
  • Weiße Waldrebe (Clematis) gegen Unruhe, Gereiztheit, Aggressivität und Angespanntheit.
  • Gelbes Sonnenröschen (Rock Rose) unterstützt bei Angstzuständen, beruhigt und mildert Panikzustände.
  • Doldiger Milchstern (Star of Betlehem) hilft dabei, seelische und auch körperliche Beschwerden bzw. Verletzungen zu lindern.
  • Kirschblüte (Cherry Plum), hilft gegen innere Unruhe und Nervosität.

Wann sollten Rescue Tropfen zum Einsatz kommen

Leiden Sie ständig unter inneren Anspannungen, haben Sie schwierige Zeiten durchlebt? Stabilisieren Sie Ihren Gesundheitszustand und führen Sie sich zurück in die körpereigene Balance. Benutzten Sie die Bachblüten Rescue Tropfen ohne Furcht, bei seelischer Überlastung, körperlicher Unausgeglichenheit, Schlaflosigkeit, Unruhe und in Stresssituationen. Ebenfalls vorteilhaft bei Lampenfieber, Prüfungsangst oder unter beruflicher Belastung? Schenken Sie Ihrem Körper und ihrem innerlichen befinden wieder mehr Aufmerksamkeit und behandeln Sie körperliche wie auch seelische Leiden mit Homöopathie. Auch bei eher kleineren Verletzungen, Schürfwunden oder allergischen Reaktionen, können die Rescue Tropfen eine Hilfe sein.

Richtige Anwendung der Bachblüten Rescue Tropfen

Die Benutzung von Tropfen ist ohne Bedenken möglich, denn eine Überdosierung ist nicht möglich. Die Tropfen können mit und ohne Alkoholzusatz gekauft werden. Behandeln Sie sich selbst, Ihre Kinder und auch Ihrer Haustiere mit hochwertigen Notfalltropfen und holen Sie sich eine wertvolle Bachblütenkombination in Ihre Hausapotheke.

Für die äußere Anwendung:

Äußerlich können Sie die Tropfen direkt auf den Brustbereich auftragen, denn hier ist die Thymusdrüse besonders empfänglich für die Wirkstoffaufnahme. Massieren Sie die Tropfen ein und lassen Sie die Wirkstoffe einziehen.

Die innere Anwendung:

Verabreichen Sie Bachblüten Tropfen, indem Sie 2-5 Tropfen, je nach Dringlichkeit, direkt auf die Zunge geben. Anderenfalls können Sie die gleiche Menge in ein Glas Wasser schütten.

Resümee:

Die Bachblüten Rescue Tropfen können auch Ihnen helfen, die innere Ausgeglichenheit wiederherzustellen. Vertrauen Sie auf die altbewährte Formel aus den Blütenessenzen und behandeln Sie Ihre Familie mit hoch qualitativen Alternativheilmitteln aus der Natur.