Zuverlässige Poolreinigung

Der Pool Bodensauger ist ein Utensil, das für eine gründliche und zuverlässige Poolreinigung sorgt. Nur wenn de Pool hygienisch und gepflegt ist und regelmäßig sauber gemacht wird, macht das Baden im eigenen Pool auch Spaß.

Turnusgerechte Grundreinigung

Wer einen eigenen Pool hat, der sollte auf eine turnusgerechte Grundreinigung setzen. Der Pool Bodensauger darf hier nicht fehlen. Die Filteranlage sollte geeignet sein und hier lässt sich der Kunde am besten vom Profi beraten. Der Pool muss regelmäßig von allen möglichen Verschmutzungen befreit werden Mit den passenden Hilfsmitteln gelingt die Poolpflege perfekt. Das ideale Equipment ist hier Voraussetzung. Viele setzen auch auf eine Poolreinigung ohne Chlor.

DAs kühle Nass

Wer einen eigenen Pool hat, muss sich um die Reinigung kümmern. Nur so macht das kühle Nass auch Freude. In den frühen Morgenstunden im eigenen Pool schon eine Runde zu schwimmen, das macht vielen Freude und heißt Luxus. Um sich jedoch langfristig am eigenen Pool erfreuen zu können, ist die richtige Poolreinigung sehr wichtig. Man kann selbst Hand anlegen oder auch einen Dienstleister beauftragen. Die Poolpflege muss im Vordergrund stehen, um weiterhin schön baden zu können. Der Innenpool muss regelmäßig gereinigt werden. Auch der Außenbereich braucht eine gründliche Poolpflege ohne Chlor.

Poolwasser

Schmutzablagerungen wegnehmen

Alle Schmutzablagerungen, am Boden oder am Beckenrand etc., müssen beseitigt werden. Auch im Außenbereich muss man Moos und Schmutz entfernen. Poolbürsten eigen sich hier hervorragend. Gerade wenn es an schwer zugängliche Stellen geht, ist es ideal, den Wasserschlauch zu Hilfe zu nehmen bei einer manuellen Reinigung. Die passgenaue Filteranlage ist enorm wichtig. die optimale Durchströmung gewährleistet hier eine gründliche Reinigung. Ansauger, Rückführdüse und mehr sind in der Filteranlage integriert. Es gibt Anschwemmfilter, Sandfilter oder Kartuschenfilter. Der Fachmann berät hier intensiv, welches für die individuelle Poolanlage das richtige ist. So wird der Pool von den Verschmutzungen gereinigt. Auch der Außenpool muss von Zweigen, Laub und mehr befreit werden. Insekten und Moss und Äste werden so entfernt.

Die Säuberung darf nicht auf die lange Bank geschoben werden, denn sonst wird die Wasseroberfläche immer schmutziger. Das Badevergnügen ist so getrübt und die unliebsamen Verschmutzungen können auch Filter verstopfen. Alles wird mit den perfekten Hilfsmitteln rückstandsfrei gereinigt. Die ideale Pflegeroutine schafft einen schönen Badespaß. Dabei setzen immer mehr auf eine Poolreinigung ohne jegliches Chlor. Das ist auch bei der Wasserpflege noch eine Herausforderung. Wer allerdings fremde Badegäste hat, der sollte wegen der mikrobiellen Verunreinigungen unbedingt auf eine Reinigung mit Chlor setzen, der Gesundheit zuliebe. Viele Chlor Alternativen gibt es jedoch schon auf dem Markt. Dazu zählt der Aktivsauerstoff. Aber auch die Ozongeneratoren, PHBM und Brom zählen zur Alternative von Chlor. Neu ist auch die Salzwasserelektrolyse als Alternative. Wer einen schönen Pool haben möchte, der muss ihn pflegen. Die Poolpflege erfordert Konsequenz und ein gutes Equipment der Hilfsmittel, weitere Informationen.